logo Marienverein Würzburg
Eingang der Schule

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten unserer Maria-Stern-Schule

Update: 26. Juni 2022

WICHTIG! Bitte vormerken! Der letzte Schultag vor den Sommerferien am Freitag, den 29.07.2022 endet für die Kinder ohne Tagesstätte um 11.20 Uhr und für die Kinder mit Tagestätte um 12.15 Uhr.

Wir bieten im Bereich der HPT folgende Stellen an: 

- eine/n Erzieher/-in (m/w/d) oder eine/n Heilerziehungspfleger/-in (m/w/d) in Teilzeit mit 30,00 Stunden/Woche

- eine/n Kinderpflegekraft (m/w/d) in Teilzeit mit 30,00 Stunden/Woche

- Berufspraktikant*innen im Anerkennungsjahr 
- Praktikant*innen im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ)
Nähere Hinweise erhalten Sie auf der Seite dieser Homepage "Offene Stellen"
 

Obwohl wir recht gut durch die letzte Woche gekommen sind und kein PCR-Test positiv war, gab es in dieser Woche einige Ansteckungen. So wollen wir in die „Neue Normalität“ vorsichtig einsteigen.

Im Haus gilt die 3G-Regel nicht mehr. In der Pause sind wieder mehr Kinder gleichzeitg auf dem Hof. Der Schwimmunterricht startet wieder. Sport ist weiterhin ohne Maske möglich. Es gibt am Anfang der Woche noch einen Schnelltest, die PCR-Tests sind eingestellt.

Aktuelle Hygieneregeln:

In den Kleinbussen besteht weiterhin Maskenpflicht. Am Platz im Klassen ist es den Kindern freigestellt, ob sie eine Maske tragen oder nicht. Wenn wir im Haus unterwegs sind, tragen wir weiterhin eine Maske, zumindest so lange, wie immer wieder Infektionen auftreten. Bei mehreren Infektionen in einer Klasse führen wir tägliche Schnelltests durch.

Für Rückfragen oder bei Klärungsbedarf steht Ihnen der Schulleiter zur Verfügung. Emailadresse: Peter Fuchs oder 0931 8006-200

Hier finden Sie das aktuelle Informationsblatt für Eltern zu den Hygienevorgaben: Überblick_über_Hygieneempfehlungen_an_Schulen.pdf

 Liebe Eltern! Liebe Sorgeberechtigte!

Bitte nutzen Sie die Email-Möglichkeit zur Krankmeldung Ihres Kindes. Geben sie bitte Name, Klasse und Dauer der Krankmeldung an. Einfach hier klicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

PPflanze1 

 

"Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag"

heißt es in einem sehr bekannten Kirchenlied von Dietrich Bonhoeffer.

Im Vertrauen auf die guten Erfahrungen, bei all den Herausforderungen des letzten Jahres, freuen wir uns mit Ihnen in dieses Neue Jahr 2021 zu gehen. Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen, Ihren Kindern und auf die Herausforderungen, die wir gemeinsam bewältigen werden. Ihnen und Ihren Familien alles Gute für das Neue Jahr, Gesundheit und Hoffnung

 wünscht Ihnen das ganze Team der SVE, der Schule und der Heilpädagogischen Tagesstätte.

Als Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache sind wir die kompetenten Ansprechpartner für Sie und Ihre Kinder im Entwicklungsbereich Sprache. 

Durch einen harmonisch gestalteten Lebens- und Lernraum unterstützen wir Ihre Kinder auch in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

­